Mit Papa einen Drachen steigen lassen

Herbstzeit, so langsam wird es wieder richtig windig draußen. Das ist natürlich auch die beste Zeit, um mit Vati Drachen steigen zu lassen.

Wenn es die ohnehin kurze Zeit am Umgangswochenende überhaupt zulässt, kann mit Papa auch bei einer gemeinsamen Bastelaktion fleißig ein selbstgebauter Drachen hergerichtet und z.B. mit Klebefolie schön verziert werden.

Die verschiedenen Drachenmodelle unterscheiden sich in Typ, Größe und Aufbau, sie reichen vom einfachen Einleinerdrachen bis hin zum mehrleinigen Lenkdrachen. Der Bau eines Einleinderdrachens stößt besonders bei Kindern auf großes Interesse. Die Herstellung ist meist einfach, es wird nicht viel Material benötigt.  Dieser Drachentyp wird sogar manchmal in Kindergärten, Schulen oder sogar auf Kindergeburtstagen gebaut und getestet.

Da der Einleinerdrachen nicht gelenkt werden kann, ist die Höhe des Aufstiegs von größter Bedeutung. Mehrleinerdrachen oder sogenannte Lenkdrachen besitzen zwei oder mehr Steuerleinen, mit denen sie in der Luft bewegt werden.
Sie setzen aber eine gewisse Übung und Motorik vorraus, die eher für jugendliche und Erwachsene geeigneter ist.

Vatis müssen beim Bau eines Einleinerdrachens teilweise ganz schön mithelfen, damit der Drachen auch fliegen kann. Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren helfen dabei sehr gerne mit und haben an den bunten Drachen mit Flatterband viel Spaß.  Nachdem das Fluggerät  fertig ist und alles wieder aufgeräumt, geht es auf die nächste Wiese zum gemeinsamen Jungfernflug.

Nun wird der Drachen ausgepackt, die Seile gespannt und das Fluggerät in die Lüfte gebracht.

Doch es kann jeden Drachen einmal treffen. Egal ob Einleiner, Zweileiner oder Kinderdrachen. Man steht mir ihm auf der Wiese, sieht vor lauter Drachen den Himmel nicht mehr, und das eigene Luftgefährt will nicht seiner Bestimmung nachkommen.

Oft kann Vati hier mit einfachsten Mitteln helfen.

* Drachen leichter machen (an der richtigen Stelle) Material abbauen.
* Nicht mit dem Wind laufen.
* Andere Schnur (Leine) nehmen.

Manchmal jedoch, passt der Windbereich einfach nicht.

Also viel Spaß beim Drachensteigen für alle Wochenendvatis und ihre Kinder, und immer eine Hand voll Luft unter dem Drachen.

Interessante und qualitativ hochwertige moderne Drachen gibt es zu moderaten Preisen bei der Hamburger Firma KiteRunners. Das umfassende und vielfältige Angebot beinhaltet eine grosse Auswahl von Land- und Wasserkites, sowie Trapeze, Boards und Zubehör. Hier ist garantiert das richtige dabei.

Andreas Preuß

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nachrichtenarchiv
Networked Blogs

Thumbnail Screenshots by Thumbshots